Angebote zu "Fahrtechnik" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Laar, Matthias: Besser Rennrad fahren
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.01.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Besser Rennrad fahren, Titelzusatz: Ausrüstung | Fahrtechnik | Training | Wettkampf, Autor: Laar, Matthias, Verlag: BLV Buchverlag GmbH & Co. // BLV ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Radsport // Radrennen // Fahrrad // Rennrad // Radfahren, Rubrik: Auto- // Motorrad-, Rad-, Flugsport, Seiten: 159, Abbildungen: 156 farbige Abb. 52 Ill., Gewicht: 512 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Besser Rennrad fahren
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der einzige Titel, der ausschließlich auf den fortgeschrittenen Radrennfahrer ausgerichtet ist · Das passende Rennrad und die perfekte Ausrüstung · Gute Fahrtechnik und situationsangepasste Taktik mit Profitipps und Übungsbeispielen · Trainingsplanung mit System, Fehleranalyse · Verletzungen vermeiden, Ernährung optimieren.

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Besser Rennrad fahren
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Der einzige Titel, der ausschließlich auf den fortgeschrittenen Radrennfahrer ausgerichtet ist · Das passende Rennrad und die perfekte Ausrüstung · Gute Fahrtechnik und situationsangepasste Taktik mit Profitipps und Übungsbeispielen · Trainingsplanung mit System, Fehleranalyse · Verletzungen vermeiden, Ernährung optimieren.

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Besser Rennrad fahren
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Besser Rennrad fahren ab 19.99 € als Taschenbuch: Ausrüstung | Fahrtechnik | Training | Wettkampf. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Sport,

Anbieter: hugendubel
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Die kleine Radsportfibel
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein ideales Geschenk für alle aktiven Rennradfahrer und MountainbikerKeine bunten Bilder. Kein Schnickschnack, der vom Wesentlichen ablenken würde. Stattdessen: Hundertvierzig Seiten pickepackevoll mit Fakten, Tipps und Tricks. DIE KLEINE RADSPORTFIBEL, das ist gebündeltes Erfahrungswissen von den Redakteuren renommierter Fachmagazine und einigen der besten Berufsfahrer der Welt. Ein Lesebuch auch für Lesemuffel.Die perfekte Sitzposition. Vorbildliche Fahrtechnik auf der Straße und im Gelände. Effektives Radsporttraining. Erfolgreich Rennen fahren. Das richtige Material. Das Wichtigste zur Radpflege und -reparatur. Gesundheit und Fitness. Radreisen und -marathons. Die angemessene Ernährung. Sicherheit im Straßenverkehr ... Zu allen Themen und Fragen, die mehr oder minder ambitionierte Hobbyfahrer umtreiben, öffnet DIE KLEINE RADSPORTFIBEL eine wahre Schatztruhe an Tipps und Tricks aus der Praxis für die Praxis.Vor allem Anfänger, die sich vielleicht erst seit ein paar Monatenauf dem Rennrad oder dem Mountainbike versuchen, dürften dieses Buch verschlingen und mit Hilfe von Ben Hewitt auf die Überholspur ausscheren. Aber auch erfahrene Radsportler, die schon so manche Saison auf dem Buckel haben, werden aus diesem Buch gewiss den einen entscheidenden Tipp mitnehmen, der sie schon bei ihrer nächsten Ausfahrt noch ein bisschen schneller, kräftiger, ökonomischer, gesünder, sicherer, intelligenter in die Pedale treten lässt. Und vermutlich noch viele weitere wertvolle Hinweise und Ratschläge mehr.Kurzum, DIE KLEINE RADSPORTFIBEL ist die perfekte Klo-, Badewannen- und Gute-Nacht-Lektüre für alle aktiven Rennrad- und Mountainbike-Liebhaber, die in ein paar ruhigen Minuten das wohl klassischste aller Trainingsmottos umsetzen wollen: Es geschieht während der Regeneration, dass ein Radfahrer besser wird.

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Die kleine Radsportfibel
10,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein ideales Geschenk für alle aktiven Rennradfahrer und MountainbikerKeine bunten Bilder. Kein Schnickschnack, der vom Wesentlichen ablenken würde. Stattdessen: Hundertvierzig Seiten pickepackevoll mit Fakten, Tipps und Tricks. DIE KLEINE RADSPORTFIBEL, das ist gebündeltes Erfahrungswissen von den Redakteuren renommierter Fachmagazine und einigen der besten Berufsfahrer der Welt. Ein Lesebuch auch für Lesemuffel.Die perfekte Sitzposition. Vorbildliche Fahrtechnik auf der Straße und im Gelände. Effektives Radsporttraining. Erfolgreich Rennen fahren. Das richtige Material. Das Wichtigste zur Radpflege und -reparatur. Gesundheit und Fitness. Radreisen und -marathons. Die angemessene Ernährung. Sicherheit im Straßenverkehr ... Zu allen Themen und Fragen, die mehr oder minder ambitionierte Hobbyfahrer umtreiben, öffnet DIE KLEINE RADSPORTFIBEL eine wahre Schatztruhe an Tipps und Tricks aus der Praxis für die Praxis.Vor allem Anfänger, die sich vielleicht erst seit ein paar Monatenauf dem Rennrad oder dem Mountainbike versuchen, dürften dieses Buch verschlingen und mit Hilfe von Ben Hewitt auf die Überholspur ausscheren. Aber auch erfahrene Radsportler, die schon so manche Saison auf dem Buckel haben, werden aus diesem Buch gewiss den einen entscheidenden Tipp mitnehmen, der sie schon bei ihrer nächsten Ausfahrt noch ein bisschen schneller, kräftiger, ökonomischer, gesünder, sicherer, intelligenter in die Pedale treten lässt. Und vermutlich noch viele weitere wertvolle Hinweise und Ratschläge mehr.Kurzum, DIE KLEINE RADSPORTFIBEL ist die perfekte Klo-, Badewannen- und Gute-Nacht-Lektüre für alle aktiven Rennrad- und Mountainbike-Liebhaber, die in ein paar ruhigen Minuten das wohl klassischste aller Trainingsmottos umsetzen wollen: Es geschieht während der Regeneration, dass ein Radfahrer besser wird.

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Radwandern und Mountainbiken
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die beiden Salzburger Hobbyradler Walter Köberl und Wolfgang Stumtner haben 2016 die vierte Auflage ihres Radführers fertig gestellt und ihn noch weiter verbessert und optimiert. Von den bisherigen 60 Touren wurden 23 neu, sowie 24 Touren in abgeänderter Routenführung dokumentiert. Insgesamt radelten sie für diese 60 Touren1.985 km und 39.500 Höhenmeter. Räumlich erstrecken sich die Radtourenvom Salzburger Alpenvorland, Osterhorngruppe, Tennengau, Berchtesgadener Land bis in den Chiemgau. Die 28 Radtouren sind mit dem Trekkingrad, Mountainbike und teilweise mit dem Rennrad fahrbar. Für die 32 MTB-Touren empfehlen die Autoren ausschließlich Mountainbikes. Sämtliche Touren sind auch mit E-Mountainbikes befahrbar. Die 28 Tourenvorschläge zum Radwandern sind für die sportlicheFamilie gedacht, viele Touren sind auch mit Kindern zu bewältigen. Gefahren wird aufRadwegen, oft entlang an Flussläufen oder Seeufern und verkehrsarmen Nebenstraßen. Für die Bergradler stehen 32 Touren zur Verfügung. Den Bikern wird hier schon einiges mehr an Kondition und Fahrtechnik abverlangt. Es wird großteils auf Forststraßen gefahren, doch auch anspruchsvolle Trails können bewältigt werden.Durch eine einfache Farbgebung, von grün bis rot, ist immer sofort die Schwierigkeit der aufgeschlagenen Tour zu erkennen. Das macht den Umgang noch leichter und intuitiver. Zusammen mit der kilometergenauen Routenbeschreibung und Darstellung auf Wanderkarten ist ein problemloses Befahren der jeweiligen Tour leicht möglich. Ebenso geben die Höhenprofi le genaue Auskunft über Anstiege und Abfahrten. Wichtige Informationen wie Charakteristik, Sehenswürdigkeiten, Einkehrmöglichkeiten, sowie viele Fotos ergänzen diesen Radführer. Alle in diesem Radführer beschriebenen Touren wurden als GPS-Track aufgezeichnet und können über die Internetseite des Verlages bestellt und auf ein GPS-fähiges Gerät übertragen werden. Optionalkann auch die Kartengrundlage digital erworben und danach direkt auf ein GPS Gerät gespeichert werden. Die Routen sind in fünf Schwierigkeitsgraden für Kondition und Fahrtechnik gekennzeichnet. Einige Biketouren mit schwierigen Trailabschni en wurden mit "S1" "S2" "S3" klassifi ziert. Eine detaillierte Einstufung der technischen Schwierigkeiten fi ndet man in der Singletrail-Skala: www.singletrail-skala.de

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Radwandern und Mountainbiken
35,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die beiden Salzburger Hobbyradler Walter Köberl und Wolfgang Stumtner haben 2016 die vierte Auflage ihres Radführers fertig gestellt und ihn noch weiter verbessert und optimiert. Von den bisherigen 60 Touren wurden 23 neu, sowie 24 Touren in abgeänderter Routenführung dokumentiert. Insgesamt radelten sie für diese 60 Touren1.985 km und 39.500 Höhenmeter. Räumlich erstrecken sich die Radtourenvom Salzburger Alpenvorland, Osterhorngruppe, Tennengau, Berchtesgadener Land bis in den Chiemgau. Die 28 Radtouren sind mit dem Trekkingrad, Mountainbike und teilweise mit dem Rennrad fahrbar. Für die 32 MTB-Touren empfehlen die Autoren ausschließlich Mountainbikes. Sämtliche Touren sind auch mit E-Mountainbikes befahrbar. Die 28 Tourenvorschläge zum Radwandern sind für die sportlicheFamilie gedacht, viele Touren sind auch mit Kindern zu bewältigen. Gefahren wird aufRadwegen, oft entlang an Flussläufen oder Seeufern und verkehrsarmen Nebenstraßen. Für die Bergradler stehen 32 Touren zur Verfügung. Den Bikern wird hier schon einiges mehr an Kondition und Fahrtechnik abverlangt. Es wird großteils auf Forststraßen gefahren, doch auch anspruchsvolle Trails können bewältigt werden.Durch eine einfache Farbgebung, von grün bis rot, ist immer sofort die Schwierigkeit der aufgeschlagenen Tour zu erkennen. Das macht den Umgang noch leichter und intuitiver. Zusammen mit der kilometergenauen Routenbeschreibung und Darstellung auf Wanderkarten ist ein problemloses Befahren der jeweiligen Tour leicht möglich. Ebenso geben die Höhenprofi le genaue Auskunft über Anstiege und Abfahrten. Wichtige Informationen wie Charakteristik, Sehenswürdigkeiten, Einkehrmöglichkeiten, sowie viele Fotos ergänzen diesen Radführer. Alle in diesem Radführer beschriebenen Touren wurden als GPS-Track aufgezeichnet und können über die Internetseite des Verlages bestellt und auf ein GPS-fähiges Gerät übertragen werden. Optionalkann auch die Kartengrundlage digital erworben und danach direkt auf ein GPS Gerät gespeichert werden. Die Routen sind in fünf Schwierigkeitsgraden für Kondition und Fahrtechnik gekennzeichnet. Einige Biketouren mit schwierigen Trailabschni en wurden mit "S1" "S2" "S3" klassifi ziert. Eine detaillierte Einstufung der technischen Schwierigkeiten fi ndet man in der Singletrail-Skala: www.singletrail-skala.de

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Radwandern und Mountainbiken
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die beiden Salzburger Hobbyradler Walter Köberl und Wolfgang Stumtner haben 2016 die vierte Auflage ihres Radführers fertig gestellt und ihn noch weiter verbessert und optimiert. Von den bisherigen 60 Touren wurden 23 neu, sowie 24 Touren in abgeänderter Routenführung dokumentiert. Insgesamt radelten sie für diese 60 Touren1.985 km und 39.500 Höhenmeter. Räumlich erstrecken sich die Radtourenvom Salzburger Alpenvorland, Osterhorngruppe, Tennengau, Berchtesgadener Land bis in den Chiemgau. Die 28 Radtouren sind mit dem Trekkingrad, Mountainbike und teilweise mit dem Rennrad fahrbar. Für die 32 MTB-Touren empfehlen die Autoren ausschließlich Mountainbikes. Sämtliche Touren sind auch mit E-Mountainbikes befahrbar. Die 28 Tourenvorschläge zum Radwandern sind für die sportlicheFamilie gedacht, viele Touren sind auch mit Kindern zu bewältigen. Gefahren wird aufRadwegen, oft entlang an Flussläufen oder Seeufern und verkehrsarmen Nebenstraßen. Für die Bergradler stehen 32 Touren zur Verfügung. Den Bikern wird hier schon einiges mehr an Kondition und Fahrtechnik abverlangt. Es wird großteils auf Forststraßen gefahren, doch auch anspruchsvolle Trails können bewältigt werden.Durch eine einfache Farbgebung, von grün bis rot, ist immer sofort die Schwierigkeit der aufgeschlagenen Tour zu erkennen. Das macht den Umgang noch leichter und intuitiver. Zusammen mit der kilometergenauen Routenbeschreibung und Darstellung auf Wanderkarten ist ein problemloses Befahren der jeweiligen Tour leicht möglich. Ebenso geben die Höhenprofi le genaue Auskunft über Anstiege und Abfahrten. Wichtige Informationen wie Charakteristik, Sehenswürdigkeiten, Einkehrmöglichkeiten, sowie viele Fotos ergänzen diesen Radführer. Alle in diesem Radführer beschriebenen Touren wurden als GPS-Track aufgezeichnet und können über die Internetseite des Verlages bestellt und auf ein GPS-fähiges Gerät übertragen werden. Optionalkann auch die Kartengrundlage digital erworben und danach direkt auf ein GPS Gerät gespeichert werden. Die Routen sind in fünf Schwierigkeitsgraden für Kondition und Fahrtechnik gekennzeichnet. Einige Biketouren mit schwierigen Trailabschni en wurden mit "S1" "S2" "S3" klassifi ziert. Eine detaillierte Einstufung der technischen Schwierigkeiten fi ndet man in der Singletrail-Skala: www.singletrail-skala.de

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot